Was hat der Canon „HF11“- HD-Camcorder zu bieten?

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – In der neuesten Ausgabe der DIGITAL TESTED, dem Schwestermagazin von DIGITAL FERNSEHEN, hat die Redaktion einmal die Canon „HF11“ mit maximaler AVCHD-Bitrate genauer unter die Lupe genommen.

Auf einer imaginären Bestenliste für HD-Camcorder im Jahr 2008 würden sicher sämtliche Canon-Modelle Spitzenplätze einnehmen – zumindest in der Kategorie Bildqualität.

Mit einem eher kleinen Update seiner Festspeicher-Reihe liefert Canon Ende 2008 als erster Hersteller schnell noch die maximale AVCHD-Bitrate von 24 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und damit genügend Anlass für einen Test.
 
Die Redaktion der DIGITAL TESTED hat sich die Canon „HF11“ einmal ganz genau angeschaut und festgestellt, dass zum Beispiel das Bedienkonzept der Canon-Cams verständlich und bewährt ist, die Display-Auflösung ihrer Zeit etwas hinterher hinkt.
 
Wie die Canon „HF11“ weiterhin abschneidet, was sie noch zu bieten hat und wo Abstriche gemacht werden müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL TESTED, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
Mehr zum Inhaltsverzeichnis hier.[mw]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert