Watchever auf Playstation 3 verfügbar

2
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das Angebot Watcher kann ab sofort auch auf der Playstation 3 genutzt werden. Zudem will der Video-on-Demand-Anbieter bald auch die Xbox 360 unterstützen.

Die Online-Videothek kann ab sofort auch über die Playstation 3 genutzt werden. Wie der VoD-Anbieter am Mittwoch bekannt gab, steht die entsprechende App ab sofort für die Sony-Konsole bereit. Zu finden ist die Watchever Applikation im Corss Media Bar Bereich „TV/Video“. Dort ist das direkte Einloggen oder Anmelden möglich, um den Abruf-Dienst sofort nutzen zu können. Neukunden wird auch auf der Playstation 3 ein kostenloser Testmonat angeboten.

Erst im Januar war der Video-on-Demand-Service des französischen Medienkonzerns Vivendi in Deutschland gestartet – und das laut Geschäftsführer Stefan Schulz auch sehr erfolgreich, wie er im Gespräch mit DIGITALFERNSEHEN.de verriet. Für 8,99 im Monat bietet Watchever sein komplettes Angebot aus Filmen und Serien zur Nutzung auf bis zu drei Endgeräten gleichzeitig an. Das Abo ist jederzeit monatlich kündbar.
 
Mittlerweile ist die Online-Videothek neben PC und Mac sowie Android-Tabelts, dem iPad und iPhone auch auf Smart-TVs von Samsung, LG, Philips und Panasonic sowie Apple TV verfügbar. Mit der Playstation 3 kam nun die erste Spielekonsole hinzu. Laut Watchever-Website soll demnächst auch die Xbox 360 folgen. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Watchever auf Playstation 3 verfügbar Macht ja viel Sinn, eine über 100 Watt-verbrauchende Spielkonsole nur zum Videostreamen zu nutzen .
  2. AW: Watchever auf Playstation 3 verfügbar Ich glaube keiner nutzt sie ausschliesslich dafür... Und die paar Stunden im Jahr machen den Braten auch nicht fett. Die graue Energie die für die Produktion eines allenfalls zusätzlichen Gerätes drauf geht liegt sicher darüber... Ich nutze die PS3 als Blu-Ray Player. Inzwischen eigentlich fast nur noch dafür, wenn ich sie mal einschalte. Das ist 1 oder 2x im Monat. Wenn die dann noch vernünftiges VoD bietet? Ist doch super, dann brauch ich keine SwisscomTV Box (~Entertain Box) mehr, die man ja angeblich 24/7 durchlaufen lassen muss, damit sie immer up-to-date ist. Was ich natürlich nicht mache, das bezahle ich mit 30 Minuten Wartezeit wenn ich dann mal was per VoD schauen will. Denn TV kommt bei mir per Satellit.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum