Web-Radio von Pearl mit 13 000 Sendern und UPnP-Streaming

17
35
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Versandanbieter Pearl hat ein neues WLAN-Internetradio mit MP3- und WMA-Streaming und USB-Port für den Anschluss von Multimedia-Playern vorgestellt.

Anzeige

Zum Preis von 79,90 bringt das Modell VR-Radio IRS-620.WLAN  laut Angaben vom Freitag eine vorinstallierte Sammlung von 13 000 Webradios mit, die sich nach verschiedenen Kriterien wie Genres und Favoriten selektieren lassen. Hinzu stoßen über 8 000 Podcasts und die Musiksammlung im eigenen Haus, die wahlweise per UPnP-Netzwerkstream oder USB-Speichermedium auf das Gerät wandert.

Außerdem ist ein Line-In-Eingang für den Anschluss externer Audio-Player vorgesehen. Ein 3-Zoll-Monolautsprecher mit 5 Watt Ausgangsleistung reicht für die Beschallung kleiner bis mittelgroßer Räume aus. Das integrierte WLAN-Modul unterstützt die drahtlosen Standards 802.11b und g sowie die Verschlüsselungsarten WEP, WPA, WPA2 und WPS.

An der Front des Geräts ist ein mehrzeiliges 6,4-cm-Matrix-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung zu finden. Im Standby-Modus lassen sich auf Wunsch Wetter oder aktuelle Aktienkurse anzeigen. Zwei Weckzeiten, Schlummerfunktion und Sleeptimer erlauben auch den Einsatz als Radiowecker. Das 215 x 135 x 165 mm große Design-Gehäuse verfügt über Einfassungen „im trendigen Alu-Look“, so Pearl. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

17 Kommentare im Forum

  1. AW: Web-Radio von Pearl mit 13 000 Sendern und UPnP-Streaming Hier ein Bild vom Gerät: ... und hier der Link zum Gerät
  2. AW: Web-Radio von Pearl mit 13 000 Sendern und UPnP-Streaming Das Teil klingt sicher so wie der Volksempfänger aus den 30ern
  3. AW: Web-Radio von Pearl mit 13 000 Sendern und UPnP-Streaming Sag bloß nichts negatives über gute alte Röhrenempfänger . Was den Klang betrifft konnten/können sich viele Transistorradios und dieser andere, neumodische Kram eine Scheibe abschneiden.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum