Weitere HDTV-Sender von ARD und ZDF erst ab Mai 2012

53
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Erst in frühestens zwei Jahren werden weitere öffentlich-rechtliche Sender auf HDTV umgestellt.

Auf der Euroforum-Konferenz sagte ZDF-Produktionsdirektor Andreas Bereczky, bis 2014 werde die gesamte ZDF-Produktion auf HDTV umgestellt sein. Bei der Leichtathletik-WM im letzten Jahr seien beispielsweise nur die mobilen Übertragungseinheiten vor Ort auf HDTV umgestellt worden. Im Sendezentrum dagegen habe man noch mit Provisorien arbeiten müssen.
 
Außerdem sagte Bereczky, bis zum 30. April 2012 würden über die jetzigen Sender Das Erste HD, Arte HD und ZDF HD hinaus keine weiteren Sender in HDTV ausgestrahlt. DIGITAL FERNSEHEN berichtete bereits, dass die ARD in absehbarer Zeit nicht plant, den Sender Eins Festival in HDTV auszustrahlen. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

53 Kommentare im Forum

  1. AW: Weitere HDTV-Sender von ARD und ZDF erst ab Mai 2012 Deutschland hinkt wie üblich hinterher. Und in 20 Jahren hören wir immer noch UKW-Radio.
  2. AW: Weitere HDTV-Sender von ARD und ZDF erst ab Mai 2012 War ja auch nicht anderes zu erwarten von den Abzockern der ÖR!
  3. AW: Weitere HDTV-Sender von ARD und ZDF erst ab Mai 2012 Umgekehrt: Mehr HD kostet mehr und das lässt die KEF derzeit nicht zu.
Alle Kommentare 53 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum