X-Box soll IPTV ermöglichen

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Las Vegas – Im Wettstreit um die Konsole der Zukunft rüstet Microsoft gegen die Playstation 3 auf: Zukünftig soll die Konsole auch als IPTV-Receiver funktionieren.

Dies offenbarte Bill Gates in seiner Eröffnungsrede auf der diesjährigen Messe für Unterhaltungselektronik CES. Laut Gates seien die Gespräche mit den fünf großen Telekommunikationsunternehmen AT&T, Britisch Telecom, Deutsche Telekom, T-Online Frankreich und der Swisscom weit fortgeschritten.

Weiteren Medienberichten zufolge soll die neue Box auch das Aufzeichnen von Sendungen erlauben, außerdem könne während des Fernsehens mit Freunden durch die X-Box geredet werden.
 
Wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete, kann über die X-Box in den USA bereits auf ein Video-on-Demand-Portal zugegriffen werden. Ab Weihnachten 2007 soll die X-box mit IPTV im US-amerikanischen Handel sein, ob derzeit im Markt befindliche Konsolen die Funktion unterstützen werden, steht noch nicht fest. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert