Xbox One kommt mit Eurosport-Support

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

In zwei Wochen ist es soweit: Dann bringt Microsoft seine neue Xbox One in den Handel. In mehreren europäischen Ländern erhalten Kunden dabei Zugang zum Eurosport Player, über den sich die Programme der gleichnamigen TV-Sender empfangen lassen.

Nachdem Eurosport sein Online-Streming-Angebot im Juli bereits auf die Xbox 360 gebracht hat, baut der Spartensender seine Zusammenarbeit mit Microsoft nun weiter aus. Denn der Eurosport Player wird als offizieller Launch-Partner auch auf der neuen Xbox One vertreten sein, die am 22. November in den Handel kommt. Wie Eurosport am Freitag bekannt gab, gilt dies für die Märkte Deutschland, Österreich, Irland, Italien, Spanien und Großbritannien.

Kunden, die in die neue Microsoft-Konsole investieren, erhalten über die App des Players Zugriff auf das Online-Streaming-Angebot von Eurosport, zu dem neben den Programmen Eurosport und Eurosport 2 auch zahlreiche On-Demand-Inhalte gehören. Die Inhalte des Players sind dabei auf der Xbox One in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch verfügbar. Vorraussetzung für die Nutzung ist allerdings eine Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft.
 
Als kommendes Highlight für alle Nutzer des Eurosport Players hat der Programmveranstalter das nächsten Tennis Grand Slam Turnier, die Australian Open, angekündigt, die im Januar ausgetragen werden. Nutzer des Online-Angebots könnten die Tennisspiele auf bis zu sieben verschiedenen Courts verfolgen. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum