Xoro HRK 8910Hbb+: Neuer Kabelreceiver von Mas Elektronik

0
36
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Durch den Wegfall der Grundverschlüsselung bei Kabel Deutschland und Unitymedia werden freie Kabelreceiver für immer mehr Kunden attraktiv. Mas Elektronik bringt mit dem Xoro HRK 8910Hbb+ jetzt sein neuestes Modell auf den Markt, das umfangreiche Internet-Features bietet und HbbTV unterstützt.

Mas Elektronic bringt mit dem Xoro HRK 8910Hbb+ einen weiteren Receiver für digitales Kabelfernsehen auf den Markt. Das Gerät eignet sich laut Hersteller besonders für den Empfang der uncodierten Sender in SD- sowie HD-Auflösung, bietet jedoch dank eines CI-Plus-Schachtes auch die Möglichkeit, verschlüsselte Programme zu empfangen.
 
Auch für Programmaufnahmen ist der HRK 8910Hbb+ geeignet. So kann der Receiver Inhalte aller frei-empfangbaren Sender ohne Qualitätverlust auf eine über USB angeschlossene Festplatte aufzeichnen und diese später von dort aus wieder abspielen. Dank einer Zusammenarbeit von Mas Elektronik mit Haenlein-Software können aufgenommene Inhalte sogar mittels der separat erhältlichen PC-Software DVR-Studio HD 3.02 am Computer geschnitten und bearbeitet werden. Sogar eine Archivierung auf DVD oder Blu-ray ist so möglich.

Der in den Xoro-Receiver integrierte Media-Player kann dank der Unterstützung unterschiedlichster Dateiformate deutlich mehr wiedergeben als nur die aufgezeichneten Programme. Zusätzliche Inhalte erhält der HRK 8910Hbb+ dabei entweder von USB-Festplatten oder von Netzwerkgeräten, die den DLNA-Standard unterstützen.
 
Zusätzlich verfügt der Kabelreceiver auch über verschiedene Internet-Features, wie Apps oder den Zugriff auf Sender-Mediatheken. Ans Internet wird das Gerät dabei entweder per Netzwerkkabel oder über einen separat erhältlichen WLAN-Stick angeschlossen.
 
Der Xoro HRK 8910Hbb+ soll ab Ende Mai 2013 im Handel erhältlich sein. Den Preis gibt Mas Elektronik mit 109 Euro (UVP) an. Beim Online-Händler Amazon kann das Gerät derzeit ab 119,90 Euro vorbestellt werden. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum