Xoro HRT 8719: Neuer, verschlankter DVB-T2-HD-Receiver

3
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das digital-terrestrische HD-Fernsehen ist in einigen Gebieten gestartet und mit dem Xoro HRT 8719 bringt Mas Elektronik einen weiteren Empfänger für DVB-T2 HD auf den Markt. Dieser kann Freenet TV empfangen, muss aber auf einige Funktionen verzichten.

Schon vor dem Start des neuen digital-terrestrischen Standards waren viele Receiver zum Empfang von DVB-T2 HD auf dem Markt erschienen, darunter auch der Xoro HRT 8720. Nun veröffentlicht Mas Elektronik den kostengünstigeren kleinen Bruder HRT 8719, der allerding auf zwei wichtige Funktionen verzichten muss.

Denn Aufnahmen oder zeitversetztes Fernsehen sind mit dem neuesten Xoro-Receiver nicht möglich. Neben den frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen Sendern können mit dem HRT 8719 jedoch dank des Irdeto-Entschlüsselungssystems auch die Programme der Privatsender, die unter dem Logo von Freenet TV laufen, gesehen werden. Das Logo der neuen Marke verdeutlicht, dass der Receiver, der neben SD- auch HD- und sogar Full-HD-Programme empfängt, für Freenet TV freigegeben wurde.
 
Der Xoro HRT 8719, der über einen HDMI-Ausgang bis zu 1080p und einen leistungsfähigen USB-Media-Player verfügt, ist ab sofort lieferbar und für 65 Euro (UVP) zu haben.
[buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Neben der Aufnahmemöglichkeit fehlt aber auch ein Netzwerkanschluss, oder? Neben zeitversetzem Fernsehen und Aufnahmen fehlen also auch Mediatheken und HbbTV, ärgerlich zumal der Sendersuchlauf oft jede Menge gestreamte Sender listet, und wer möchte schon auf QVC verzichten?
  2. Das etwas fehlt was beim 8720 keine Funktion hat nach meinem Wissensstand, kann man sicher verschmerzen. HbbTV gibt es beim 8720 auch nicht, das fehlt also so gesehen nicht beim 8719. Ich persönlich wäre gespannt auf einen 8721 mit Extrafunktionalität. Eben Netzanbindung, HbbTV und für mich sehr wichtig, Videotext in angenehm lesbarer Grafikqualität.
  3. Korrektur meinerseits, der 8720 hat auch keinen Netzwerkanschluss, ich hatte das mit dem 7620 verwechselt, den ich auch habe, welcher eine LAN Buchse hat.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum