Xoro: TVs der HTC 42er Serie kommen Ende Oktober

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit den beiden neuen Fernsehern HTC 2242 HD und HTC 2442 HD der Hauseigenen Marke Xoro möchte Mas Elektronik vor allem diejenigen Ansprechen, die nach einem umfangreich ausgestatteten Zweit- oder Drittgerät suchen.

Wie die Mas Elektronik AG im Rahmen einer Produktvorschau vom Mittwoch mitteilte, sollen mit der Xoro HTC 42er Serie zwei neue TV-Geräte mit Bildschirmdiagonalen von 21,5 und 24 Zoll auf den Markt kommen. Beide Geräte verfügen neben einem Triple-Tuner für Satellit, Kabel und DVB-T zudem über einen integrierten DVD Player. Für den Satellitenempfang sollen dabei umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.
 
Beide Fernseher bieten laut Hersteller eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel auf einem Panel mit Edge-LED-Backlight. Neben dem bereits erwähnten MPEG-4-DVD-Player sollen die Geräte auch über einen USB-Media-Player verfügen, der das Abspielen von Inhalten angeschlossener USB-Speichermedien. Dabei unterstützt das Gerät zudem sowohl die Aufnahme, als auch die zeitversetzte Wiedegabe im Time-Shift-Verfahren, sofern dies nicht vom Programmanbieter untersagt ist. Für die Wiedergabe von Pay-TV-Angeboten und HD-Plus-Kanälen ist an beiden Geräten ein CI-Plus-Schacht vorgesehen.

An Anschlüssen bietet die HTC 42er Serie neben einer HDMI-Schnittstelle unter anderem auch SCART-, VGA- sowie einen Mini-AV-Anschluss. Als besonderes Extra sollen die Fernseher HTC 2242 HD und HTC 2442 HD über eine vorinstallierte Senderliste für Astra 19,2 Grad Ost verfügen.

Erhältlich sein werden die Xoro-TVs nach Angaben des Herstellers schon ab Ende Oktober 2012. Den Preis für den  HTC 2242 mit 21,5-Zoll-Bilddiagonale gibt Mas Elektronik dabei mit 279,- Euro (UVP) an. Der etwas größere HTC 2442 mit 24-Zoll-Display soll mit 299,- Euro (UVP) nur minimal teurer sein.  [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum