Yakumo Quickstick für analoges und digitales TV

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Braunschweig – Einen kleinen, einfach anschließbaren Stick, der digitale TV-Programme im DVB-T Standard empfängt, stellte Yakumo heute vor.

Überall im DVB-T Empfangsgebietkann der Kunde mit dem Quickstick TV Easy auf dem Notebook oder dem PC mobil fernsehen.

Wie der Hersteller berichtet, empfängt der Quickstick TV Easy aber auch analoge TV-Sendungen. Man steckt ihn in einen freien USB-Anschluss des Computers und verbindet die mitgelieferte Antenne und schon kann man fernsehen.
 
Der Quickstick TV Easy unterstützt die Bildformate 16:9 und 4:3 und die TVSysteme PAL, SECAM und NTSC gleichermaßen. Außerdem könne man mit dem Yakumo Quickstick TV Easy den PC zum Videorekorder umfunktionieren, der das empfangene TV Signal als digitale Datei auf der Festplatte speichert.
 
Der Lieferumfang umfasst die Antenne, eine Fernbedienung, ein USB-Kabel, Handbuch sowie Kurzanleitung. Ab sofort ist der neue Quickstick TV Easy von Yakumo für 99 Euro inklusive Mehrwertsteuer verfügbar. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert