Yamada Heimkinoanlage mit TV und DVB-T Empfänger

1
71
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Willich – Neben dem in die Frontblende  integrierten LCD-Fernseher mit einer sichtbaren Bilddiagonale von 17,78 cm verfügt die Mini-Heimkinoanlage von Umax Systems über zwei TV-Tuner, für DVB-T und Analog TV verfügt.

Die kompakte Anlage mit 7 Zoll Display, MPEG4 / DVD / Audio Player, Radio, USB Anschluss und schwarzen Lautsprecherboxen vereint Fernseher, Radio und DVD-Player in einem Gerät. Durch die beiden integrierten Tuner lassen sich sowohl analoge wie auch digitale (DVB-T) Fernsehsignale empfangen.

Der HTV-200XU verfügt nach Herstellerangaben über einen Progressive Scan Ausgang. So kann der Benutzer zwischen Progressive Scan und der Standardausgabe wechseln. Die Anlage spielt DVD, DVD-R/RW, DVD+R/RW, CD sowie CD-R/RW ab. Alle gängigen Formate wie DVD, MPEG4, JPEG, digitale Musikdateien sowie PAL / NTSC werden unterstützt. Über den USB Anschluss an der Frontseite des Gerätes kann ein vorhandener Audio-Player an der Anlage angeschlossen werden. Neben einer Scart, Y/Cb/Cr, S-Video, Video, Stereo-Schnittstelle steht auch ein 5.1 digitaler koaxialer Audioausgang und ein Antenneneingang für den digitalen und analogen Fernseh- sowie den Radioempfang zur Verfügung.
 
Zum weiteren Lieferumfang gehören eine Bedienungsanleitung und die Fernbedienung. Der Yamada HTV-200XU von Umax ist für 229,- Euro einschließlich Mehrwertsteuer ab Ende März erhältlich und wird über Umax Systems GmbH vertrieben.
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Yamada Heimkinoanlage mit TV und DVB-T Empfänger Auf diese Nachricht haben wir alle schon lange gewartet . Langweilig heute?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum