You See What You Get: Auktionsbilder per Blucom

0
21
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wie Renate Gegenfurtner, Marketingleiterin bei 1-2-3.tv, auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN mitteilte, werden in Kürze neben dem Showplan und den Auktionsdetails auch die Bilder von fast allen Auktionsangeboten auf dem Handy zu sehen sein.

Der Sender ist einer der ersten Partner des Astra-Dienstes Blucom.

Per Handy kann der Zuschauer sich in Echtzeit an den Auktionen beteiligen. „Das Interesse der Zuschauer an interaktiven Diensten ist groß. Das haben wir schon bei der Einführung unseres Dienstes auf der CeBIT gemerkt.“ Das erste Feedback der Anwender bestätige den Sender darin, die Nutzungsmöglichkeiten des Rückkanals weiter auszubauen.
 
Auch Astro-TV bietet seinen Zuschauern Interaktivität per Handy an. Das Herunterladen von Horoskopen und das Bewerben um ein Life-Gespräch werde schon von den Zuschauern in Anspruch genommen. Und man werde weitere Dienste, die momentan über Internet, Videotext oder Mehrwertnummern angeboten werden, in die Blucom-Plattform integrieren. Dr. Ulrich Kohl, Vorstand der Questico AG, hält Blucom für eine gelungene Integration von TV, Internet-Content und Interaktivität. Damit sei der Dienst „eine sehr gute Ergänzung zu unseren bisher genutzten Medien.“
 
Auch auf der morgen beginnenden Anga Cable wird das Thema Interaktivität eine Rolle spielen. DIGITAL FERNSEHEN ist vor Ort und wird Sie auf dem Laufenden halten. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert