Zee One bringt Bollywood in HD nach Deutschland

0
39
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die indischen Serien und Filme, die der Bollywood-Kanal Zee One Mitte des Jahres nach Deutschland bringt, werden sowohl in SD- als auch in HD-Qualität zu empfangen sein.

Mitte des Jahres soll der neue Fernsehkanal Zee One an den Start gehen, der Bollywood-Kost nach Deutschland bringen wird. Fans indischer Filme und Serien werden dabei auch hinsichtlich der Bildqualität auf ihre Kosten kommen, sie werden das Programm sogar in High Definitionzu sehen bekommen. Eine entsprechende Vereinbarung zur Verbreitung von Zee One in HD hat der Fernsehkanal nun mit SES unterzeichnet, wie der Satellitenbetreiber am Donnerstag bekannt gab.

So wird das indische Medienunternehmen Zee TV seinen deutschen TV-Ableger über die beliebte Astra-Satellitenposition 19,2 Grad Ost verbreiten. Das Unternehmen bringt es damit auf eine Reichweite von 18 Millionen Fernsehhaushalten in Deutschland sowie weitere 2,5 Millionen in Österreich und der Schweiz. Die Vereinbarung zwischen Zee TV und SES umfasst dabei die Aufschaltung von Zee One in HD und SD. Ein genauer Starttermin des Bollywood-Kanals steht derzeit noch nicht fest, bisher ist lediglich von Mitte des Jahres die Rede.
 
Zee One wird in Deutschland als 24-Stunden-Programm starten, das vor allem auf das weibliche Publikum im Alter von 19 bis 59 Jahren abzielt. Neben Bollywood in Form von Filmen und Serien soll das Programm auch eigenproduzierte Unterhaltungssendungen und Magazine umfassen. Neben der Verbreitung über Satellit soll der TV-Kanal auch in verschiedene Kabelnetze eingespeist werden.
 
„Wir freuen uns auf die Einführung von Zee One auf einem der wichtigsten Fernsehmärkte der Welt“, fiebert Neeraj Dhingra, CEO Europe von Asia TV Ltd., der Jahresmitte entgegen. Das Bollywood-Genre, das bisher noch nicht auf dem deutschen TV-Markt vertreten sei, wird das deutsche Entertainment-Angebot erheblich verbreitern und den Zuschauern ein völlig neues TV-Erlebnis bereiten, so Dhingra. [kw]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

79 Kommentare im Forum

  1. Unglaublich. Es startet wirklich noch ein neuer HD Sender der mal ein anderes Genre bedient bei HD+, Sky, HD Austria im deutschsprachigen Raum
  2. Es ist ja damit nicht gesagt, dass das HD-Programm unter "HD+" landet. Wenn es sich dann so zutragen würde, dann würde dies hier in einer extra Meldung kommen
Alle Kommentare 79 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum