Zum Start von Wuaki.tv: LG verschenkt UHD-Filme

0
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Anlässlich des Deutschlandstarts des neuen VoD-Anbieters Wuaki.tv wartet LG in den kommenden Wochen mit einer speziellen Aktion auf. Denn wer im Dezember einen UHD-TV von LG kauft, bekommt vom Hersteller Gutscheine für Filme in Ultra-HD-Qualität dazu.

Während immer mehr Ultra-HD-TVs den Markt durchdringen, machen sich entsprechende Inhalte in der vierfachen Full-HD-Auflösung bisher noch äußerst rar. Nur spärlich werden einzelne Filme oder auch Serie verfügbar, mit denen sich das Potential der UHD-TVs wirklich ausreizen lässt. Der TV-Hersteller LG möchte seinen Kunden genau diese Möglichkeiten zeigen und startet daher kurz vor Weihnachten eine spezielle Ultra-HD-Aktion, bei der die Südkoreaner anlässlich des Deutschlandstarts des neuen Video-on-Demand-Abieters Wuaki.tv Filme in Ultra High Definition an seine Kunden verschenkt.

Beginn der Aktion ist dabei der 1. Dezember: Interessenten, die sich in den kommenden Wochen zum Kauf eines neuen TV-Geräts aus den Ultra-HD-Modellserien UC9, UB98, UB95 und UB85 mit LGs webOS-Betriebssystem entscheiden, bekommen vom Hersteller einen Gutschein über vier Filme in ultrahochauflösender Bildqualität. Zu den Titeln gehören dabei unter anderem „Forrest Gump“, „GI Joe“, „World War Z“ oder auch „Star Trek“, wie LG mitteilte.
 
Um diesen Gutschein zu bekommen, müssen Kunden ihren erworbenen Fernseher mit dem Kaufbeleg auf einer speziell eingerichteten Homepage registrieren. Während die Aktion selbst bis zum 3. Januar läuft, kann die Registrierung noch bis zum 31. Januar 2015 vorgenommen werden. Anschließend bekommen die Teilnehmer in einer E-Mail die Cutschein-Codes zugesandt, die sie dann über die auf den UHD-TVs von LG bereits vorinstallierte App von Wuaki.tv einlösen können. Die Anzahl der verfügbaren Gutschein-Codes ist allerdings begrenzt. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum