Zwei Programme auf einem Bildschirm – Sharp TV macht’s möglich

0
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Tokio – Beim neuen LCD-Gerät von Sharp kommt es auf den Blickwinkel an – Von der rechten Seite sieht der Zuschauer nämlich etwas anderes als der Zuschauer, der den Bildschirm gleichzeitig von der linken Seite anschaut.

Diese Technologie macht es möglich, dass Zuschauer, die links und rechts des Monitors sitzen, diesen für unterschiedliche Zwecke nutzen können. So kann einer der Display-Nutzer einen Film schauen und der andere surft im Internet oder beide schauen gleichzeitig unterschiedliche Filme. Sieht man direkt von vorn auf den Bildschirm, erkennt man nur zwei sich überschneidende Bilder aus der linken und rechten Displayhälfte. Um den LCD-Fernseher als ’normales‘ TV-Gerät zu nutzen, lässt man auf beiden Seiten den gleichen Inhalt ablaufen.
 
Sharp sieht diesen Dual-Funktions-Fernseher als Bereicherung der Werbe-, PDA- und Handywelt. Die Massenproduktion dieses LCD-Fernsehers soll noch in diesem Juli beginnen. Der Preis für ein solches Gerät steht noch nicht fest.
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert