1-2-3.tv versteigert Produkte per Internet-TV

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Auktionssender 1-2-3.tv startet einen neuen Service: Ab Mitte Juli können Kunden nicht nur via Telefon, sondern auch im Internet per Mausklick mitbieten.

Dienstleister des neuen Services ist Streaming Media-Spezialist TV1.de. Über den Serververbund des Unternehmens werden die Streams im Internet per Web TV verteilt. Bis zu 350 000 gleichzeitige Anfragen sind möglich.
 
Die Mitbietenden können das TV-Bild 1:1 als Windows Media-Stream für ISDN- und DSL-Leitungen sehen. Die für den User steuerbare und interaktive Aktionsanzeige, z.B. der Bietrang, wird mittels Flash Software dargestellt. Über eine Bietbox kann der Kunde seine Gebote online abgeben. Auf diese Weise entsteht ein zum TV gleichwertiger Bietkanal. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert