28 Millionen französische Internetnutzer schauen Onlinevideos

0
23
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Onlinevideos sind auch in Frankreich sehr beliebt. Einer aktuellen Studie zufolge haben sich im September dieses Jahres insgesamt 28 Millionen Franzosen Clips im Internet angeschaut. Die beliebteste Plattform ist Youtube.

Anzeige

Im Schnitt habe jeder französische Nutzer im September 2011 64 Onlinevideos geschaut, teilte das Marktforschungsinstitut Médiamétrie unter Berufung auf Zahlen von Nielsen Net Ratings am Montag mit. Somit habe jeder User eine Durchschnittzeit von 3 Stunden und 16 Minuten vor seinem Monitor verbracht, hieß es.

Auch in Frankreich ist keine Onlineplattform so beliebt wie Youtube. Mehr als eine Milliarde Videos seien über das Portal von 23,2 Millionen Franzosen angeschaut worden, hieß es weiter. Die Seite Dailymotion landete mit 11 Millionen Nutzern und 157 Millionen gestreamten Videos auf dem zweiten Platz, gefolgt von dem Internetauftritt des Senders TF1, der immerhin 8,3 Millionen Nutzern 110 Millionen Videos präsentieren konnte.
 
Zuletzt hatten Forscher ermittelt, dass der Konsum von Onlinevideos kontinuierlich ansteigt. Hierzulande schaute sich der durchschnittliche Nutzer im Oktober acht Clips im Internet an. Die Nutzungsdauer pro User lag bei knapp 50 Minuten pro Tag und ist damit um 16 Minuten höher als im Vorjahr (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [dm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum