4k-Doku „Timescapes“ auf Festplatte bestellbar

5
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Mit „Timescapes“ können sich Heimkinofreunde die erste Doku in einer Auflösung von 4096 x 2304 Pixeln nach Hause holen – aufgrund der Größe direkt auf Festplatte. Die Doku zeigt spektakuläre Naturaufnahmen in Slow-Motion und Zeitraffer.

140 Gigabyte für 45 Minuten Film – die Dokumentation „Timescapes“ von Tom Lowe sprengt alle bisherigen Dimensionen. Das liegt vor allem daran, dass der Filmemacher für seine Naturaufnahmen eine Red-Epic-Filmkamera verwendet hat, die eine Auflösung von 4096 x 2304 Bildpunkten (4k) liefert, wie der Regisseur auf der Internetseite des Films verrät. Wie der Titel „Timescapes“ vermuten lässt, werden die Aufnahmen dabei vorwiegend in Slow-Motion und im Zeitraffer abgespielt. Zusammen mit der Auflösung, die etwa der viereinhalbfachen Full-HD-Auflösung entspricht, sollen dabei besonders spektakuläre Bilder geliefert werden.

Auf seiner Homepage bietet Lowe die 4k-Doku nun zum Kauf an. Da 140 GB jedes herkömmliche Speichermedium sprengen würden, kann der Film bisher jedoch nur auf Festplatte oder, in komprimierter Form, auf USB-Stick ausgeliefert werden. Für die 140 GB große Version sind dabei 299,00 USD (ca. 240 Euro) veranschlagt, die komprimierte 31-GB-Fassung soll mit 99,00 USD (UVP) zu Buche schlagen. Wirklich lohnend dürfte das 4k-Filmvergnügen derzeit jedoch nur für die Wenigsten sein, da bisher kaum Wiedergabegeräte eine derart hohe Auflösung unterstützen. Alternativ kann „Timescapes“ jedoch auch in HDTV-Auflösung auf Blu-ray genossen werden, die ebenfalls bestellt werden kann. Außerdem stehen HD-Downloads in 1080p, 720p und 480p bereit. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: 4k-Doku "Timescapes" auf Festplatte bestellbar und wieviel soll denn dann die Blu-ray-Fassung kosten ?
  2. AW: 4k-Doku "Timescapes" auf Festplatte bestellbar ist ja recht nett und auf was schau ma uns das an? normal hd monitor? genauso gscheit wie einen formel 1 wagen kaufen um zum supermarkt zu fahren
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum