50 Jahre Bond bei Lovefilm verfügbar

0
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Beim Video-on-Demand-Anbieter Lovefilm stehen alle 22 Filmen der James-Bond-Reihe ab sofort zum Abruf bereit. Dafür sorgt ein neuer Content-Deal der Amazon-Tochter mit MGM.

Von Sean Connery bis Daniel Craig, von der Jagd auf „Dr. No“ bis zu „Ein Quantum Trost“ – die komplette Sammlung aus bisher 22 James-Bond-Filmen befindet sich ab sofort im Film-Angebot von Lovefilm, dem Video-on-Demand-Service von Amazon. Das für die Bond-Filme verantwortliche Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) hat dafür einen Content-Deal mit dem VoD-Anbieter abgeschlossen, der seinen Kunden nun alle bisherigen Bond-Titel zum Abruf anbietet.

Der Geschäftsführer von Lovefilm Deutschland, Dr. Christoph Schneider, sieht die neue Partnerschaft als Erfolg. „007 ist eine der Ikonen unserer Zeit und hat wie kein zweiter das Genre des Agentenfilms geprägt“, sagte er. „Durch die Partnerschaft mit MGM erhalten unsere Kunden bequem Zugang zu herausragender Spielfilmunterhaltung“, fuhr er weiter fort.
 
Nötig für den Abruf der Bond-Filme auf Lovefilm ist lediglich ein Ausleihpaket inklusive Video-on-Demand-Funktion oder de sogenannte Digital Flatrate, die für 6,99 Euro im Monat erhältlich ist. Auf dem PC wie auch auf der Playstation 3, Sony Heimkino-Geräten, und die Lovefilm-App für das iPad und die Kindle-Fire-Geräte kann das Angebot des VoD-Ablegers von Amazon bereits genutzt werden. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum