„Ändere dein Passwort“: Anleitung zum Selbstdatenschutz

0
14
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Datenschutz spielt in unserer Online-Gesellschaft eine zunehmend große und wichtige Rolle. Mit einer neuen Publikation unterstützt die BLM deshalb den Aktionstag „Ändere dein Passwort“ am heutigen Mittwoch.

Anzeige

Mit dem Aktionstag „Ändere dein Passwort“ am heutigen Mittwoch sollen Internetnutzer dazu angehalten werden, ihr Passwort zu ändern und dadurch ihren Schutz in der Online-Welt zu erhöhen. Anlässlich dieses Aktionstages veröffentlicht die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Publikation „Selbstdatenschutz! – Tipps zum sicheren Passwort“.

Zahlreiche Cyber-Angriffe könnten verhindert werden, würden Nutzer ein sicheres Passwort wählen, oder ihr Passwort regelmäßig ändern. Insbesondere, da mittlerweile viele wichtige und persönliche Daten online gespeichert werden, spielt es daher eine große Rolle, sich des Datenschutzes – und auch des Selbstdatenschutzes – bewusst zu sein.

Wie das Hasso-Plattner-Institut für Softwaretechnik feststellte, sind derzeit „123456“ und „hallo“ noch immer die meistgenutzten Passwörter in Deutschland. Ein Trend, dem die BLM mit ihrer Veröffentlichung „Selbstdatenschutz! – Tipps zum sicheren Passwort“
entgegenwirken möchte, indem sie einen einfachen Leitfaden zur Verfügung stellt, mit dem User sichere Passwörter wählen können. Dieser Leitfaden kann unter  www.blm.de pünktlich zum Aktionstag „Ändere dein Passwort“ heruntergeladen werden. [nis]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert