„Aim High“: Interaktive Facebook-Serie von Warner

0
54
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Warner Bros. erweitert seine Zusammenarbeit mit Facebook: Das Studio hat eine Comedyserie entwickelt, die exklusiv über die Onlineplattform ins Netz gestreamt wird. Nutzer des sozialen Netzwerks können in das Geschehen eingreifen.

Anzeige

Am 18. Oktober werde die erste Folge auf Facebook zu sehen sein, teilte Warner am Donnerstagmittag (Ortszeit) mit. Die Serie trage den vielversprechenden Titel „Aim High“ (deutsch: „Hohe Ziele stecken“). Das Studio will der Onlinegemeinde offenbar hohe Qualität liefern: „Aim High“ werde mit Darstellern wie Jackson Rathbone („Twilight“) und Greg Germann („Ally McBeal“) hochkarätig besetzt sein, hieß es.

Dem Studio handelt es sich bei der Serie um ein Comedy-Action-Format. Details zur Handlung sind derzeit noch nicht bekannt. Wie viele Facebook-Funktionen setzt auch die Onlineserie auf Interaktivität: Nutzer könnten auf die Fanseite eigene Fotos, Bilder oder Texte hochladen. Diese würden laut Warner bei der Entwicklung der weiteren Folgen berücksichtigt.

Für Facebook bedeutet die Onlineserie nicht die erste Zusammenarbeit mit dem Hollywoodstudio. Seit März dieses Jahres können US-Nutzer Filme wie „The Dark Knight“ oder „Inception“ über das soziale Netzwerk anschauen. Hierzulande kann bislang lediglich Til Schweigers Komödie „Kokowääh“ über die Plattform gestreamt werden (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [dm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum