Alexa erzählt jetzt Witze von Barbara Schöneberger

32
496
© Amazon
Anzeige

„Alexa, erzähle mir einen Witz von Barbara Schöneberger“: Das neue Alexa-Feature bringt Barbara Schöneberger ab sofort in smarte Haushalte.

Barbara Schöneberger ist kaum aus dem deutschen Showbusiness wegzudenken: Ob als Moderatorin, Entertainerin und Host ihres eigenen Podcasts „Mit den Waffeln einer Frau“ und ihres Radios „barba radio“ – das Multitalent bringt gern Menschen zum Lachen – ab sofort auch via Amazon Alexa: Die Entertainerin hat dazu eine Vielzahl an Witzen eingesprochen, die direkt über Alexa abrufbar sind.

„Alexa ist eine der größten Quellen für Witze auf der Welt, denn Alexa erzählt unseren Kunden mehr als 100 Millionen Witze im Jahr“, erläutert Philipp Berger, Country Manager Alexa Deutschland. Barbara Schönebergers Humor funktioniere für Jung und Alt gleichermaßen. Die Entertainerin freut sich, Teil des Projekts zu sein: „Ich glaube, dass vieles von dem, was mit Alexa und dem ganzen Unternehmen Amazon zu tun hat, uns das Leben schon erleichtern und vielleicht auch bunter machen kann.“ Zudem ist sie selbst mit Alexa bereits gut vertraut und nutzt den Sprachdienst auch Zuhause.

Mit ihrer temperamentvollen und ehrlichen Art gilt die Schöneberger als starke Frau und Vorbild. In ihrem täglichen Leben haben dabei Humor und Lachen einen hohen Stellenwert: Sie messe ihren Tag immer daran, wie oft sie gelacht habe und den Abend daran, wie lustig er war.

Bildquelle:

  • alexa_barbara: Amazon

32 Kommentare im Forum

  1. Die Babsi ist aber ganz bestimmt kein Narr. Ich finde sie sehr sympathisch, sie war früher bei uns an der Uni immer in der Mensa, als sie schon nebenbei für Bube, Dame, Hörig gearbeitet hat.
  2. Ich habe Angst vor ihr. Wenn die mit ihren Riesenaugen aus meinem TV sieht, verstecke ich mich immer hinter dem Sessel, bis ich sie nicht mehr höre.
Alle Kommentare 32 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum