„Alles Betty“ auch bei „Maxdome“ rausgeflogen

1
20
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – „Alles Betty“, die auf Sat.1 gnadenlos gescheiterte US-Version der Telenovela „Verliebt in Berlin“, steht nun auch nicht mehr als Video on Demand-Download auf dem ProSiebenSat.1-Portal „Maxdome“ zur Verfügung.

Nachdem „Alles Betty“ nur enttäuschende 3,2 Prozent TV-Quote gebracht hatte, entschied sich die Sat.1-Programmführung, die Serie nach nur zwei ausgestrahlten Folgen wieder abzusetzen. Dies dürfte dann wohl das endgültige Aus für „Alles Betty“ in Deutschland sein. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: "Alles Betty" auch bei "Maxdome" rausgeflogen Öhm,die Rechte wurden doch schon bezahlt,oder? Egal wie schlecht die Sendung ist,aber bei nem VoD Angebot Sendung wegen Erfolgslosigkeit runter zunehmen find ich dämlich.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum