Alticast stützt IPTV-Dienst in Korea

0
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt/ Main – Das Unternehmen Alticast ist exklusiver Lieferant von Middleware für das Internet-über-Fernsehen-Projekt der koreanischen Telekom-Firma KT.

Ebenfalls am Projekt von Korean Telecom beteiligt sind NDS und Tandberg.
 
Zur IBC 2005 in Amsterdam wird Alticast mit seiner gesamten Produktpalette zu den Themen MHP, OCAP und IPTV an einem Doppelstand präsent sein. Dazu gehören neben interaktiven Applikationen ebenfalls Lösungen, die es Programmanbietern, Kabelnetzbetreibern oder anderen Inhalteanbietern erlauben, eigene Anwendungen zu erstellen und eigenständig auszustrahlen. Das von Alticast entwickelte Software Tool Alti-Emulator erfüllt die Forderung der Entwickler nach einem zuverlässigen PC-basierten MHP-Set-Top-Box-Simulationsprogramm. Test und Debug von MHP-Applikationen sowie deren Offline-Präsentation sind mit Alti-Emulator einfach zu bewerkstelligen. Die Bedienung erfolgt dabei komfortabel über eine virtuelle Fernbedienung. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert