Amazon Instant Video veröffentlicht Abruf-Charts

6
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Unter dem Namen Amazon Instant Video hatte Amazon sein Video-on-Demand-Angebot im Februar neu gestartet. Nun hat der Anbieter erstmals eine Chartliste mit den beliebtesten Abruf-Inhalten veröffentlicht.

Anzeige

Der Video-on-Demand-Anbieter Amazon Instant Video hat erstmals eine Chartliste mit den beliebtesten Abruf-Inhalten veröffentlicht. Diese unterteilt sich in Filme und Serien. Dabei werden bei den Serien nicht einzelne Episoden oder Staffeln gelistet, sondern die Serienformate als solche.

Der beliebteste Film seit dem Deutschlandstart von Amazon Instant Video war demnach „World War Z“ mit Brad Pitt. Auf dem zweiten Platz folgte „Ich: Einfach Unverbesserlich“ vor „Star Trek: Into Darkness“ auf Platz drei. An vierter Stelle rangierte „The Amazing Spiderman“ vor der Anarcho-Komödie „TED“.
 
Bei den Serien landete ein Format auf dem ersten Platz, das derzeit auch im TV für gute Quoten sorgt. „The Big Bang Theory“ sicherte sich bei Amazons VoD-Dienst den ersten Platz. Auf Rang zwei kam die mittlerweile abgeschlossene Serie „Breaking Bad“ vor dem neuen Serienhit „Vikings“, dessen zweite Staffel bislang exklusiv bei Amazon zu sehen ist. „Two and a Half Men“ kam auf Platz vier und platzierte sich somit vor der Amazon-Eigenproduktion „Betas“. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Amazon Instant Video veröffentlicht Abruf-Charts Zumindest unschön… Was man allerdings klar erkennen kann: Vorne ist sehr sehr viel Zeugs mit Nerds als Zielgruppe.
  2. AW: Amazon Instant Video veröffentlicht Abruf-Charts Und gestern gab es so um 17:00h wieder extreme streaming Probleme, zumindest bei mir. Da Maxdome und Netflix keine Probleme machten lag es wohl nicht bei mir...
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum