Amazon Prime Highlights im August

10
58
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der August bei Amazon Prime wartet mit reichlich Doku-Material auf – vorwiegend um das Thema Fußball. Aber natürlich gibt es auch wieder Serien-Futter für die Mitglieder.

MIt „This is Football“ und „Inside Borussia Dortmund“ gibt es im August bei Prime gleich zwei Doku-Reihen, die sich mit der populärsten Sportart der Welt beschäftigen. Während Erstere bereits ab dem 2. August verfügbar ist und sich dem vorrangig dem weltumgreifenden Phänomen Fußball widmet, geht es bei der zweiten Produktion ausschließlich um den deutschen Vize-Meister aus dem Ruhrpott und dessen abwechslungsreichen letzten Saison. „Inside Borussia Dortmund“ startet zwei Wochen später, am 16. August.

Was die Amazon Originals betrifft, gibt es auch noch den Start von „Free Meek“ am 9. August. Über fünf Episoden hinweg beleuchtet die Doku-Serie auf sehr intime Weise den Rechtsstreit um US-Rapper Meek Mill und dessen Kampf, seine Unschuld zu beweisen.

Ab dem 19. August ist außerdem die zweite Staffel „The Terror“ bei Prime abrufbar. Die Anthology-Serie The Terror ist eines der ersten Formate, die sich mit der Internierung der japanischen-stämmiger Amerikaner in Lagern in Verbindung mit den erschütternden Folgen von Hiroshima beschäftigt.

Dazu gibt es noch ab dem 6. August das Drogen-Drama „Beautiful Boy“. Amazon-exklusiv läuft die vierte Staffel „Preacher“, an dessen Ende das Serienfinale anstehen wird. On-Demand-exklusiv ist zu guter Letzt noch die dritte Staffel der Krimi-Serie „Shades of Blue“ zu sehen. [bey]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum