Amazon Prime zeigt Doku-Serie über Playboy-Gründer Hefner

0
0
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com

Wer schon immer mal wissen wollte, wie Hugh Hefner sein Playboy-Imperium einst aufbaute und wie die Männer-Zeitschrift so erfolgreich wurde, der hat bald bei Amazon Prime die Chance dazu. Dort läuft ab Mai die Doku-Serie „American Playboy: The Hugh Hefner Story“.

„American Playboy“ erzählt die Geschichte des Mannes, der hinter der Erfolgsgeschichte des Playboys steht – Hugh Hefner. Die Doku-Serie ist ab 5. Mai in Deutschland auf Amazon Prime verfügbar. Den Machern der Dokumentation gewährte Hefner ungeahnte Einblicke in sein Schaffen und Zugang zu tonnenweise Archivmaterial.

Die Produktion ist nicht zu vergleichen und verwechseln mit der Doku-Soap „The Girls of the Playboy Mansion“, die bis 2010 unter anderem auf MTV lief, sondern verfolgt einen ersnthafteren Ansatz. Der mit dem Emmy-Award ausgezeichnete Produzent Stephen David nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Playboys und offenbart vielleicht nicht so augenscheinliche Verdienste Hefners, wie sein frühes Engagement für die Rechte von Homosexuellen.

Ziel von „American Playboy“ ist es, einen völlig neuen Blick auf das Leben Hugh Hefners zu werfen. Wer sich davon überzeugen möchte, kann dies ab dem 5. Mai auf Amazon Prime tun. [bey]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!