Apple: Neue iPads schon im Herbst?

28
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem es bereits als sicher gilt, dass Apple Anfang September sein neues iPhone vorstellen wird, gibt es nun auch Hinweise auf ein neues iPad. Dabei sollen die Nachfolger für das normale iPad und auch das iPad Mini präsentiert werden.

Apple will laut einem Medienbericht zum wichtigen Weihnachtsgeschäft neben einem neuen iPhone auch frische Modelle seiner iPad-Tablets auf den Markt bringen. Sie würden aber nicht zusammen mit dem neuen iPhone-Modell am 10. September vorgestellt, sondern später, berichtete „Bloomberg“ am Dienstag. Das kleinere iPad mini solle einen Bildschirm mit höherer Auflösung bekommen, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Und das größere Modell werde dünner und solle mehr wie das iPad mini aussehen.

Der Apple-Anteil am Tablet-Geschäft war zuletzt laut dem Marktforscher IDC auf rund 32 Prozent gesunken. Zugleich hat das Fehlen neuer iPad-Modelle nach Ansicht der Experten aber auch den gesamten Tablet-Markt gebremst.
 
Der 10. September als Termin für die Vorstellung der neuen iPhone-Generation gilt als sicher, nachdem dies am Wochenende auch schon das „Wall Street Journal“-Blog „All Things D“ berichtet hatte. [dpa/hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

28 Kommentare im Forum

  1. AW: Apple: Neue iPads schon im Herbst? beim großen gibts doch eigentlich nicht viel zu verbessern oder ? Display ist top eventuell könnte mal mal richtiges LTE einbauen einen Quadcore, wäre möglich und 2 statt 1GB Ram. Aber sonnst, ist das Ding doch noch immer spitze
  2. AW: Apple: Neue iPads schon im Herbst? Beim großen wirds vermutlich eine Anpassung in Richtung iPad mini / iPhone 5 geben. Also was das Design angeht, Stichwort die mit Diamanten geschliffenen Kanten und eventuell ein schmalerer Rand.
  3. AW: Apple: Neue iPads schon im Herbst? hab das 3er, und das bleibt auch. Im vergleich zum Androiden wars zwar was teuer, aber vor einem Jahr gabs nix gescheites bei Android. Wenn ich das meiner Eltern sehe, was jeden Tag langsamer bootet trotz Android 4.1, hab ich die entscheidung bis heute nicht bereut. Zumal das Display noch immer spitze ist. Gibt ja nur wenige Geräte, die eine noch höhere Auflösung haben.
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum