Apple stellt neue TV-App vor

3
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Apple hat am Donnerstag seine neue TV-App präsentiert. Sie soll einen vereinheitlichten Zugang zu TV-Inhalten und Filmen über Apple TVs, iPhone und iPad bieten.

Für Apple TV, iPad und iPhone gibt es jetzt eine neue TV-App. Apple stellte die Anwendung am Donnerstag vor. Sie soll es Usern gleichermaßen ermöglichen auf TV-Sendungen und Filme zuzugreifen und neue Inhalte entdecken zu können. Zentrale Funktionen sind etwa eine „Watch Now“ und eine „Up Next“-Funktion. Auch die Integration von „Siri“ wurde verbessert.

Außerdem werden den Nutzern Inhalte empfohlen, auf die sie in der Mediathek oder dem Store zugreifen können. „Apps auf Apple TV, iPhone und iPad zu verwenden, ist für so viele von uns zur bevorzugten Art geworden, fernzusehen“, sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. „Die TV App zeigt was man als nächstes anschauen kann und macht es einfach, Fernsehserien und Filme aus vielen Apps an einem einzigen Ort zu entdecken.“

Erhältlich ist die TV-App ab Dezember als kostenloses Update zunächst in den USA. Der Live-Empfang mit verbesserter „Siri“-Integration ist ab sofort verfügbar. [km]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Ob da überhaupt die europäischen Sender enthalten sind. So hat man da jetzt primär fürs linare Fernsehen Zattoo oder Magine verwendet, fürs Streaming die Apps der VoD-Anbieter, und evtl. noch die Apps der Sender für Mediathek-Inhalte.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum