ARD Digital unterstützt MHP-Aktionswoche

0
17
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die ARD unterstützt die MHP-Aktionswoche vom 8. bis zum 14. Mai 2004, die von Programmanbietern und der Geräte-Industrie zur Markteinführung des offenen Standards MHP initiiert wurde.

ARD Digital begleitet seit Anfang des Jahres täglich unterschiedliche Informations-, Service- oder Unterhaltungssendungen im Ersten und Dritten Programmen auf Basis von MHP. Die Sendungsbegleitungen bieten den Zuschauern Zusatzinformationen und lassen Interessierte aktiv am Programm teilhaben, etwa durch Votings zum „Presseclub“, Tests in Service-Sendungen oder Gewinnspielen wie bei „Verstehen Sie Spaß?“. Die interaktive „Sportschau“ versorgt Fußball-Fans jeden Samstag mit Tabellen, Ergebnisdiensten und Hinweisen zum Sportprogramm im Ersten. Freuen können sich die Zuschauer auf die interaktiven Ergebnisdienste zur Fußball-EM, der Tour de France und den Olympischen Sommerspielen in Athen.

Stets auf dem Laufenden bleiben die Zuschauer mit den interaktiven Nachrichten-Tickern auf den Programmen EinsExtra und WDR Fernsehen, die parallel zum Fernsehbild aus Politik, Wirtschaft oder Kultur informieren. Multimedial aufbereitet werden auch Filmreihen im Ersten, Sport-Events oder die ARD-Ratgeber.
 
Alle interaktiven Dienste werden kostenlos und unverschlüsselt über Satellit und Kabel verbreitet und über dasinteraktive TV-Portal gestartet. Das TV-Portal bietet stets parallel zum laufenden Fernsehbild eine Elektronische Programmzeitschrift mit Tipps und Nachrichten des Tages. Im MHP-Promokanal der ARD („ARD MHP Test1“ über Astra 1H) sind die interaktiven MHP-Anwendungen rund um die Uhr in Demofilmen zu sehen. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert