ARD startet interaktiven Fußball-Tag

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Am 15. November steht das Programm im Ersten wieder im Zeichen von „König Fußball“ – ARD Digital präsentiert erstmals den Zuschauern die interaktive Begleitung zu den drei Länderspielen zeitgleich auf Basis von MHP, der Multimedia Home Platform.

Anzeige

Los geht es ab 15:30 Uhr, dann heißt es mitfiebern und interaktiv am Ball bleiben: Mit der Fernbedienung können sich die Fans den Fußball-Ticker mit allen wissenswerten Informationen parallel zu den Spielen über das TV-Portal aufrufen.
 
ARD Digital liefert auf Knopfdruck Informationen: Spieler-Aufstellungen und Statistiken, die letzten Auswechslungen und die Übersicht der Tore sowie der verteilten Strafkarten – mit einem MHP-tauglichen Endgerät sind die Zuschauer immer auf dem aktuellen Spielstand.
 
Der Fußball-Marathon startet mit dem Relegationsspiel zur EM 2004 Schottland – Niederlande. Es folgen die deutschen Fußball-Frauen ab 18:00 Uhr mit dem EM-Qualifikationsspiel gegen Portugal. Der Höhepunkt des Abends ist die Partie Deutschland – Frankreich, der Fußball-Klassiker beginnt um 20:30 Uhr. Ihren Fußball-Sachverstand können die Zuschauer im interaktiven Gewinnspiel unter Beweis stellen. Auf die Gewinner warten attraktive Preise.
 
Die Multimedia Home Platform (MHP) ist ein offener und europäisch normierter Standard, mit dem sichergestellt werden soll, dass der Zuschauer unabhängig vom jeweils genutzten Decoder oder integriertem Endgerät alle multimedialen und interaktiven Anwendungen nutzen kann. Die ARD sendet seit Spätsommer 2002 MHP-Applikationen zu verschiedenen Informations- und Unterhaltungssendungen. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert