Astra: Musik-TV mit Blucom

0
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Das Musikfernsehen Deluxe Music startet am 9. März zur CeBIT 2006 mit Blucom Interactive-Diensten.

Mit Blucom erhält der Kunde nun auf seinem Bluetooth-Handy Informationen zum laufenden Programm und zu den Künstlern und kann das gewünschte Musikprogramm der laufenden Sendung vom Sofa aus bestellen.

Blucom interactive wurde von der Astra Tochter APS Astra Platform Services GmbH entwickelt. Eserlaubt neben Diensten wie Programmhinweisen, Wetterinformationen, Sportergebnissen oder das Programm begleitende Zusatzinformationen auch Interaktionsformen wie Voting, Downloads, Chats sowie Transaktionsfernsehen.
 
Blucom Interactive erreicht die Konsumenten entweder kostenlos über Bluetooth-fähige Set-Top-Boxen oder über das Mobilfunknetz via UMTS oder GPRS. In dieser Form der Interaktion ist Blucom eine Lösung, die den Bildschirm für das eigentliche Programm freihält und einen stets verfügbaren Datenrückweg über das Mobilfunknetz anbietet. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert