Bayerische Lokal-TV-Sender jetzt via Smart TV

0
78
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien fördert die Entwicklung von Smart TV-Apps. Bayerischen Lokal-TV-Sender stehen ab sofort als Smart TV-App für Amazon Fire TV bereit. Andere Plattformen folgen.

 
Die BLM fördert die Entwicklung von Smart TV-Apps für die bayerischen Lokal-TV-Sender. So können auch die regionalen Fernseh-Angebote über moderne Verbreitungswege an die Zuschauer gebracht werden. Auf den Lokalrundfunktagen in Nürnberg werden die Apps im Rahmen der Ausstellung sowie auf dem Panel „Smart TV für lokales Fernsehen“ am 4. Juli ab 16.30 Uhr vorgestellt.

Aktuell können Besitzer von Smart TV schon über die Amazon Fire TV Plattform bayerische Lokalsender genießen. Darunter sind: allgäu.tv, a.tv, Donau TV, Franken Fernsehen, intv, ISAR TV, main.tv, muenchen.tv, Oberpfalz TV, Regional Fernsehen Oberbayern, TRP1 Passau, TV Oberfranken, TVA Ostbayern und TV touring Würzburg und Schweinfurt. Alle TV-Sender lassen sich als Livestream genießen. Auch Mediathekeninhalte sind abrufbar.
 
In naher Zukunft sollen die genannten Lokalsender ebenso über Plattformen wie Apple TV, Android, Samsung oder LG zu empfangen sein. 

[tk]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum