Bereit zum Angriff: Samsung Galaxy S4 startet in wenigen Tagen

1
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Bereits in wenigen Tagen bläst Samsung zum Angriff auf Apple, HTC und Co., denn die Koreaner bringen ihr Galaxy S4 auf den deutschen Markt. Nachdem es bisher stets nur hieß, das neue Flaggschiff werde Ende April kommen, steht nun ein konkreter Starttermin fest.

Das lange Warten hat schon bald ein Ende: Nachdem der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung Mitte März sein neues Smartphone-Flaggschiff vorgestellt hat, muss sich das Galaxy S4 schon in wenigen Tagen auf dem deutschen Markt beweisen. Denn nachdem es bisher nur stets von Seiten des Konzerns hieß, das Gerät werde Ende April verfügbar, hat Samsung nun den offiziellen Verkaufsstark bekannt gegeben. Das S4 steht ab dem 27. April zur Verfügung, wie Samsungs Deutschland-Manager Hans Wienands am Sonntag im Interview mit dem „Tagesspiegel“ verriet.

Als neuer Gegenspieler für Apples iPhone 5 sind die Erwartungen an das neue Smartphone hoch. Zumindest hinsichtlich der Nachfrage scheint der Hersteller keinen Grund zur Sorge zu haben. Nach Anhaben von Wienand sei die Zahl der Vorbestellungen sehr hoch und liege dabei deutlich über denen des Vorgängermodels S3. Wie diese konkret aussehen, wollte der Deutschland-Manager unter Verweis auf die Erwartungshaltungen allerdings nicht verraten.
 
Um die herausragende Stellung des S4 innerhalb der Marke Samsung zu unterstreichen, setzt der Konzern erstmals auf einen weltweit gleichzeitigen Verkaufsstart. Ob es den Koreanern mit dieser Taktik gelingt, dass zahlreiche Fans wie sonst vor allem bei Apple üblich vor den Läden Schlange stehen, bleibt abzuwarten. Bei Samsung hofft man zumindest auf einen solchen Ansturm, wie Wienands erklärte. Unmöglich sei dies keineswegs, immerhin habe es beispielsweise beim Galaxy Note in Deutschland eine entsprechende Nachfrage gegeben.
 
Fest steht dagegen, dass Samsung mit seinem neuen Flaggschiff zur nächsten Runde im großen Wettbewerb auf dem Smartphone-Markt bläst. Samsung hat bereits die weltweite Führungsposition bei den mobilen Endgeräten eingenommen und gilt als schärfster Rivale des US-Herstellers Apple. Mit dem S4 wird Samsung daher sicherlich das Ziel verfolgen, seine Position gegenüber dem Konzern aus Cupertino weiter auszubauen. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Bereit zum Angriff: Samsung Galaxy S4 startet in wenigen Tagen Na dann hoffe ich mal, dass die Telekom rechtzeitig seine Postboten rausschickt . In eine Schlange nachts um zwölf werde ich mich nicht einreihen...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum