BR stellt neue Bayern 2-App vor

0
18
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Bayerische Rundfunk präsentiert seine neueste digitale Produktentwicklung: Die Bayern 2-App. Sie verspricht ein mobiles, individuelles und zeitautonomes Radioerlebnis.

Das Radio, das auf mich hört – unter diesem Motto wurde die Bayern 2-App am Freitag auf dem „Zündfunk Netzkongress“ vorgestellt. Bayern 2-Hörerinnen und -Hörer sollen damit nicht nur unterwegs Radio hören können. Die App soll vor allem eine auf eigene Vorlieben zugeschnittene Auswahl der Bayern 2-Beiträge ermöglichen.

Die App „lernt“, was den jeweiligen Nutzer interessiert. BR-Intendant Ulrich Wilhelm: „Das Besondere: Die Bayern 2 App bietet ein Radioprogramm, das den Geschmack des Nutzers umso besser trifft, je mehr und öfter man es hört.“ Die Bayern 2-App speichert für die zielgenaue Auswahl von Inhalten gerätebezogene Daten des Nutzers. Diese Daten werden aus technischen Gründen gespeichert – es sei denn, der User möchte dies nicht.

Mit der App will Bayern 2 den Hörgewohnheiten vor allem junger Hörer entgegen kommen. In Umfragen und User-Tests wurde ermittelt, dass sie vor allem die Möglichkeit besonders schätzen, das Programm zeitautonom zu hören.

[km]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum