Bundesliga-Auftakt wird in Virtual Reality übertragen

5
55
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der Sport bleibt auch immer ein dankbares Gebiet für den Test neuer Technologien. Nachdem bereits bei Olympia damit experimentiert wurde, wird auch das Auftaktspiel der Fußball-Bundesliga in die virtuelle Realität übertragen.

Anzeige

Auf der Gamescom war es eines der großen Themen und auch außerhalb der Spielebranche wird der virtuellen Realität eine große Zukunft prophezeit. Für Tests neuer TV-Technologien wird immer wieder der Sport, insbesondere der Fußball genutzt, wie beispielsweise bei der Einführung von HD und Ultra HD. Bereits bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro experimentierten einige Sender mit VR, nun soll auch die Fußball-Bundesliga in diesem Format übertragen werden.

Wie das US-Unternehmen NextVR bekannt gab, wird das Spiel zwischen Bayern München und Werder Bremen am Freitagabend in voller Länge live in VR übertragen. Sieben Kameras werden extra für die VR-Aufzeichnung im Stadion postiert, um den Zuschauern einen bisher unbekannten Einblick ins Spielgeschehen zu ermöglichen. Dank einer Kooperation mit dem US-TV-Netzwerk Fox TV, das die Rechte an der Bundesliga-Übertragung in den USA besitzt, wird das Spiel auf der Plattform von NextVR im Kanal von Fox Sport kostenlos zu sehen sein.
 
„Virtuelle Realität ermöglicht Fans auf dem gesamten Globus, das Bundesliga-Eröffnungsspiel auf einer Plattform zu sehen, die sie so zuvor noch nie erlebt haben“, erläutert Dr. Holger Blask, Direktor für Audiovisuelle Rechte bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL). Übertragen wird das Spiel in den USA, Kanada, Asien, der Karibik. Auch in Europa wird die VR-Übertragung zu sehen sein, jedoch nur in Italien, Belgien und den Niederlanden. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Mit einem halbwegs aktuellen Samsung Smartphone (Galaxy 6/7 oder Note 5) und einer passenden Gear VR Brille. VPN in Deutschland nicht vergessen.
  2. Wer von 30 plus tut sich bloß so einen Schwachsinn an, mit so einer Brille durch die Gegend zu stolpern..? Na, Hauptsache alle Beteiligten können erstmal wieder nen Haufen Geld scheffeln, ehe das Ganze sich wie jüngst 3D TV wieder in Luft auflöst!
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum