DAZN und EMP tun sich zusammen: Neuer E-Commerce-Shop

0
550
Shopping; © tevalux11 - stock.adobe.com
© tevalux11 - stock.adobe.com
Anzeige

Mit dem DAZN-Store ist ein neues E-Commerce-Angebot in Deutschland, der Schweiz und Österreich gestartet, das zunächst über EMP erreichbar ist.

Anzeige

Der DAZN Store ( https://www.emp.de/dazn/) wird zum Start über EMP in einem eigenen Bereichzur Verfügung gestellt, während für die Zukunft geplant ist, den Store in die DAZN-Plattform zu integrieren.

Neben DAZN-Artikeln kann man dort unter anderem klassische Fanartikel erwerben: zum Beispiel Trikots von Fußballvereinen sowie Caps der NFL- und MLB-Franchises. Zusätzlich wird es für Abonnenten die Möglichkeit geben exklusive Kollektionen der hauseigenen Marke über den Store zu beziehen.

EMP bietet DAZN Plattform zur Eröffnung des Shops, später auf eigenen Beinen

Der Shop ist Teil der DAZN-Vision, die die Art und Weise, wie Fans Sport konsumieren, nach Unternehmensangaben revolutionieren soll. In Zukunft sollen DAZN-Kunden nicht nur unkompliziert Sport sehen, sondern auch spielen, teilen, Socialising betreiben, wetten oder Tickets, NFTs und Merchandise kaufen. Als nächster Schritt auf dem Weg dahin folgt nun ein eigenes E-Commerce-Angebot unter dem Namen DAZN Store.

Lesen Sie bei Interesse an dem Thema auch den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel vom Vortag: „Weitere Preiserhöhungen bei DAZN nicht ausgeschlossen“.

Mit Material von DAZN

Bildquelle:

  • Shopping-Einkaufen-Einkaufswagen-Online-Shopping: © tevalux11 - stock.adobe.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum