Deutsche gehören zu den aktivsten Internetsuchern

0
7
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Jede fünfte Internetsuche im europäischen Raum stammt aus der Bundesrepublik Deutschland.

Produkte, Nachrichten und Personen stehen dabei besonders hoch im Kurs, teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) heute mit. Monatlich würden etwa 3,2 Milliarden Suchen gestartet. Bei der Untersuchung wurden Nutzer ab 15 Jahren einbezogen, die zu Hause oder am Arbeitsplatz über einen Internetzugang verfügen.

Am häufigsten nutzen allerdings die Asiaten Suchmaschinen und bringen es damit auf 20,3 Milliarden Abfragen. Den zweiten Platz belegen die Nordamerikaner mit 17,8 Milliarden Suchen vor Europa mit 16 Milliarden Internetrecherchen. Wie Bitkom bekannt gab, würden monatlich in der ganzen Welt rund 61 Milliarden Suchen gestartet.
 
„Durchschnittlich startet jeder Deutsche 39 Abfragen pro Monat – und wird damit zu einem wirtschaftlich bedeutsamen Faktor. Denn individuelle Suchergebnisse lassen sich hervorragend mit zielgerichteter Online-Werbung verbinden“, erklärte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum