Deutsche Telekom: 800 Millionen Euro für Tschechien-Geschäft

12
5
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com

Für 800 Millionen Euro übernimmt die Deutsche Telekom die noch in Fremdbesitz befindlichen Anteile seiner tschechischen Tochter. Die Führungsstruktur von T-Mobile Czech Rebublic soll so einfacher werden.

Die Deutsche Telekom erwirbt auch den noch nicht in ihrem Besitz befindlichen Anteil von T-Mobile Czech Republic. Wie das Unernehmen am Montag mitteilte, werden die verbleibenden 39,23 Prozent am Unternehmen für 0,8 Millionen Euro aufgekauft. Die Anteile wurden bisher durch ein Konsortium von Investoren gehalten.

Die Tschechische Republik ist nach eigenen Angaben wegen ihrer Größe und Struktur ein wichtiger Markt für die Deutsche Telekom. „Der Erwerb der restlichen Anteile ist ein logischer Schritt zur Optimierung unseres Portfolios und unterstützt unsere Entwicklung zum führenden integrierten pan-europäischen Telekommunikationsanbieter“, erklärt Claudia Nemat, Vorstandsmitglied Europa und Technik bei der Deutschen Telekom.
 
Mit dem Erwerb der restlichen Anteil schafft die Telekom eine Vereinfachung der Kapital- und Führungsstruktur seiner tschechischen Tochter, die so ihre Marktposition weitere stärken soll. Der Aufkauf bedarf keiner regulatiorischen Genehmigung. 

[hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. Für 0,8 Millionen Euro würde ich die 39,23 Prozent auch nehmen...weil 800.000 € ist dafür doch ein Schnäppchen. Oder war hier der Redakteur wieder nur halb bei der Sache?
  2. AW: Deutsche Telekom: 800 Millionen Euro für Tschechien-Geschäft Da im Text 2X die richtige Zahl angegeben wurde( 1x sogar im Titel), sollte selbst dem kleinsten Hinterwäldler auffallen: Es handelt sich hier um einen Flüchtigkeitsfehler!!!
  3. AW: Deutsche Telekom: 800 Millionen Euro für Tschechien-Geschäft Warum muß man auf solche Kleinigkeit "hinweisen"??? Die anderen Leser hier können mit Sicherheit auch lesen und dabei denken!
  4. AW: Deutsche Telekom: 800 Millionen Euro für Tschechien-Geschäft Weil das irritierend ist und man von einer Seite wie Digitalfernsehen.de mehr Disziplin erwarten kann!
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!