Deutsche Tischtennis Liga: Kostenlose Übertragung im Internet

2
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Frankfurt a.M./Köln – Erstmals werden in diesem Jahr alle Spiele der Tischtennis-Bundesliga kostenlos im Internet gezeigt. Dafür arbeitet die Liga mit der Agentur Contenthouse zusammen.

Die Firma des ehemaligen Premiere-Sportchefs Benno Neumüller übernimmt die Übertragung der Spiele auf der Homepage der Deutschen Tischtennis Liga. Damit solle der Weg, der mit der kostenfreien Übertragung der Play-Offs beschritten wurde, konsequent weiter gegangen werden, so Neumüller. Außerdem wird eine Zusammenfassung der Spiele auf dem Sportsender DSF gezeigt.

Dieser Schritt verlangt allerdings auch Umstellungen von den Tischtennis-Fans. Damit alle Begegnungen live im Internet übertragen werden können, kommt es zu teilweise ungewöhnlichen Spielzeiten. So findet der Auftakt der Saison am Sonntagabend dieser Woche statt, andere Begegnungen Montags und Donnerstags. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Deutsche Tischtennis Liga: Kostenlose Übertragung im Internet für die Fans ist es klasse, wenn es kostenlos ist. Dadurch wird der Sport evtl. auch beliebter... Aber es wird mit Sicherheit später etwas kosten.. Vielleicht wandern die Spiele ja zu dem PayTV Sener, der auch die Rechte für die 3. Bundesliga haben möchte..
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum