Deutschland bei Internetnutzung nur Mittelmaß

8
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Deutschland ist bei der Nutzung des Internets unter den Industriestaaten nur Mittelmaß.

Nach dem am Samstag (Ortszeit) in New York veröffentlichten Jahresreport der Internationalen Fernmeldeunion landet Deutschland zwar auf vorderen Plätzen der fast 200 untersuchten Staaten der Welt.

Viele Länder rangieren in einzelnen Bereichen allerdings noch vor Deutschland – zum Teil selbst solche, die als Entwicklungsländer gelten.
 
Bei der Breitbandvernetzung landet Deutschland gerade noch unter den ersten zehn. Beim mobilen Internet ist Deutschland allerdings mit Platz 40 weit abgeschlagen. Etwas besser sieht es bei der Gesamtzahl der Menschen aus, die in einem Land das Internet nutzen. Dennoch kommt Deutschland auch hier nur auf Platz 19. [dpa]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Deutschland bei Internetnutzung nur Mittelmaß Internet? Und ich dachte, das heißt jetzt Neuland. Aber gut. Die hinterhergeworfene Ausrede war ja, "... nur das Recht ist Neuland ...". Neuland, hihi. BTW, ich habe gewählt: Enn Pee Dee! Natürlich nicht NPD, sondern DIE LINKE.
  2. AW: Deutschland bei Internetnutzung nur Mittelmaß Gut das wir wissen wovon geredet wird nämlich davon http://www.broadbandcommission.org/Documents/bb-annualreport2013.pdf das heisst doch wohl nix anderes, als dass da in Deutschland noch jede Menge Kohle zu holen ist.....
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum