Deutschland bekommt die Netflix-Taste

0
43
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Neue Smart-TVs führender Hersteller wie Panasonic, Philips oder Sony werden ab sofort auch in Europa mit der Netflix-Taste auf der Fernbedienung ausgestattet.

Netflix expandiert in Riesenschritten und ist auch in Europa und Deutschland mittlerweile ein großer Name. Grund genug für den Video-on-Demand-Anbieter, die Netflix-Taste nun auch nach Europa zu bringen. Ab April finden Käufer neuer Smart-TVs, Blu-ray-Player oder Set-Top-Boxen von Anbietern wie Panasonic, Philips, Sony oder Toshiba auf vielen Fernbedienungen die Netflix-Taste, die den Nutzer direkt ins Programm des VoD-Dienstes bringt. Nicht nur Modelle mit Baujahr 2015 werden mit der Taste ausgerüstet, sondern auch einige 2014er Modelle.

In den USA – wo Netflix bereits einen viel höheren Stellenwert hat als bei uns – ist die rote Taste längst Standard auf den meisten Smart-TV-Geräten. Die Verbindung zwischen dem VoD-Angebot und linearem Fernsehen soll so für den Zuschauer natürlicher und ohne Bruch vonstatten gehen. „Durch die neue Netflix-Taste auf Fernbedienungen ist es jetzt in Europa genauso einfach Netflix zu schauen, wie bei herkömmlichen Fernsehern das Programm zu wechseln“, so Bill Holmes, Head of Business Development bei Netflix. [chp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: Deutschland bekommt die Netflix-Taste Eine tolle Sache, welche am 01.April eingeführt wird.
  2. AW: Deutschland bekommt die Netflix-Taste Erm...ab sofort? gibt's in europa schon laenger und ist nix Neues. Sony hatte zumindest hier schon letztes Jahr ab Werk bei einigen neuen Modellen einen netflix button auf der FB.
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum