digitalfernsehen.de: 25 000 interaktive Kanallisten ausgeliefert

11
11
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Wer noch immer nicht weiß, wo auf seiner Fernbedienung die wichtigsten Sender zu finden sind, dem wird mit der interaktiven Kanalliste von DIGITAL FERNSEHEN geholfen.

Das Problem ist bekannt: Immer mehr Fernsehsender können empfangen werden, doch niemand weiß so genau, auf welchen Kanalplätzen im Fernseher oder der Set-Top-Box sich denn nun die Kanäle befinden. Soll auf einen bestimmten Sender gezappt werden geht es oftmals wild auf die Suche durch den Fernsehdschungel.

Abhilfe schafft die interaktive Kanalliste von DIGITAL FERNSEHEN. Hier können Sie ganz einfach bis zu 50 Sender sortieren und die nach einen selbst gewählten Design generierte Liste komfortabel ausdrucken. So haben Sie die Senderübersicht immer bei der Hand wissen ganz genau, wo der gewünschte Kanal zu finden ist.
 
Eine besondere Funktion bietet die Liste der „Top 50“. Als allen von unseren Nutzern erstellten Kanallisten generiert unser System die Hitliste der gewählten Sender. So erhält jeder einen Überblick, welche Programme in deutschen Wohnzimmern besonders beliebt sind. Bereits mehr als 25 000 Kanallisten hat das DF-System in den vergangenen Monaten generiert.
 
Sie wollen sich Ihre individuelle Kanalliste zusammenstellen? Kein Problem, hier geht es zur interaktiven Kanalliste.
 
Sie haben Fragen oder Anregungen zur Kanalliste oder einen Fehler entdeckt? Melden Sie es im DF-Forum. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. AW: digitalfernsehen.de: 25 000 interaktive Kanallisten ausgeliefert Juhu, das ist eine tolle Sache! Ich kann mir einfach nicht merken, wo meine Sender gespeichert sind. Ich verwechsele vor allem immer ARD, ZDF und das Dritte, die ich irgendwo auf den ersten drei Programmplätzen gespeichert habe. Um der Gefahr vorzubeugen, auf ein falsches Programm zu schalten, werde ich in Zukunft vor dem Umschalten meine ausgedruckte oder (besser noch) die abgespeicherte Kanalliste auf dem PC durchsuchen, bis ich den Sendeplatz gefunden habe! Nie wieder auf ein falsches Programm schalten!
  2. AW: digitalfernsehen.de: 25 000 interaktive Kanallisten ausgeliefert Du könntest dich aber zumindest vor dem Umschalten noch einmal auf der Kanalliste vergewissern, ob du auch wirklich den richtigen Programmplatz ins Auge gefasst. Dann macht Zappen richtig Spaß!
  3. AW: digitalfernsehen.de: 25 000 interaktive Kanallisten ausgeliefert Besonders beeindruckend ist bei der Liste das Angebot "Entavio". Wenn man sich das Angebot anschaut, weiß man nicht wie man die Sendervielfalt sortieren soll :-)) Es haut einen um. Sage und schreibe einen Sender findet man dort. Es ist "Sportdigital".
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum