DIGITALFERNSEHEN.de mit 8,33 Millionen Seitenabrufen im Januar

16
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

DIGITALFERNSEHEN.de hat sich bei der offiziellen IVW-Auswertung im Januar 2012 erneut deutlich vor anderen Mediendiensten wie Kress.de, Horizont.net, W&V Online, Meedia und Turi2 platzieren können und sowohl bei Visits als auch bei Page Impressions Steigerungen gegenüber dem Vormonat erzielt.

Die Informationsgesellschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) wies für den abgelaufenen Monat insgesamt 2 882 000 Visits für DIGITALFERNSEHEN.de aus. Innerhalb der 31 Januar-Tage wurde das Portal damit fast drei Millionen mal von Internet-Benutzern angesteuert. Damit konnte der Aufwärtstrend gegenüber den Vormonaten (Dezember 2011: 2 801 367 Visits, November 2011: 2 585 396 Visits) fortgesetzt werden.

Das Interesse der Besucher galt dabei neben aktuellen Meldungen der DF-Redaktion aus den Bereichen Medien, Digital-TV, Heimkino, Entertainment und  Audio auch den redaktionellen Zusatzangeboten wie Receiver-Guide, Blu-ray-Datenbank und Hintergrundartikeln sowie der großen Online-Community. Insgesamt wurden von der IVW in diesem Zeitraum 8,33 Millionen Seitenabrufe (Page Views) auf DIGITALFERNSEHEN.de registriert. Damit surfte jeder Nutzer bei einem Besuch im Schnitt 2,9 Seiten ab – ein sehr guter Wert. 
  
Mit deutlichem Abstand folgen Anbieter wie Meedia (1,755 Millionen Visits), W&V Online (1,452 Millionen), Kress.de (1,376 Millionen), Horizont.net (1,224 Millionen) und Turi2 (304 000 Visits). Die Internet-Angebote von Infosat und Dwdl sind der Online-Erfassung der IVW nicht angeschlossen, so dass keine belastbaren Vergleichszahlen vorliegen. 
  
Das Team von DIGITALFERNSEHEN.de bedankt sich bei allen Lesern, die uns zu diesem Erfolg verholfen haben. Es macht uns stolz, dass Sie unserem Angebot Ihr Vertrauen schenken. Wir werden auch im Jahr 2012 alles daran setzen, Sie durch Aktualität, exklusive Themen und vertiefende Berichterstattung umfassend und schnell über das Geschehen in der Medienwelt und verwandten Bereichen zu informieren – wie gewohnt an sieben Tagen in der Woche und natürlich auch auf dem Smartphone, Ihrem Tablet-PC, per Twitter und Facebook. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: DIGITALFERNSEHEN.de mit 8,33 Millionen Seitenabrufen im Januar Vom gesamten Team der Online-Redaktion nochmal ein ausdrückliches Dankeschön an unsere treuen Online-Leser!
  2. AW: DIGITALFERNSEHEN.de mit 8,33 Millionen Seitenabrufen im Januar gern geschehen... bitte achtet doch in zukunft besser auf die rechtschreibung und/oder inhaltliche fehler. mir fällt es im gegensatz zu anderen onlinemedien wie spiegel, faz, sz und co. bei euch häufiger auf. sind zwar oft nur kleinigkeiten, aber weißt ja, die machen halt hier und da den unterschied.
  3. AW: DIGITALFERNSEHEN.de mit 8,33 Millionen Seitenabrufen im Januar Wie macht ihr das bloß, dass die Zahlen so stark bei Euch steigen innerhalb von nur drei Monaten?
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum