Discovery Club startet Video-on-Demand-Angebot

0
9
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

München – Um ein Video-On-Demand-Angebot erweitert Discovery Networks Deutschland nun den Discovery Club im Internet.

Unter der Webseite des Discovery Clubs können registrierte Nutzer ab sofort Discovery-Dokumentationen auf dem heimischen Computer anschauen. Im neu gestarteten Premiumbereich des Discovery Club steht für 5 Euro pro Monat oder 55 Euro im Jahr eine Programmbibliothek zur Verfügung, darunter erfolgreiche Discovery Channel-Formate wie „Die größten Projekte der Welt“, „Star Wars – Ein Blick in die Zukunft“, „Mythbusters – Die Wissensjäger“, „Der gefährlichste Job Alaskas“ oder die Serie „American Chopper“.

Darüber hinaus sollen auch Dokumentationen der Sender Discovery Geschichte und Animal Planet angeboten werden, so zum Beispiel Filme wie „Geschichte virtuell – Hitler und der 20. Juli“ oder die Serie „Mike und Mark – Die Wildnisprofis“. Insgesamt stehen derzeit 60 Programme zum Anschauen bereit. Das Angebot wird nach Senderangaben jeden Monat um zehn neue Filme erweitert. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum