Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

20
7
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Der neue Bundesminister für digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt (CSU), will Deutschland in der Informationstechnologie an die Weltspitze bringen.

„Ich werde eine Netzallianz Digitales Deutschland ins Leben rufen. Die großen Telekommunikations- und Netzunternehmen unseres Landes müssen an einen Tisch“, sagte Dobrindt der „Welt am Sonntag“. Um den technologischen Vorsprung Amerikas und Asiens aufzuholen, bedürfe es eines gemeinsamen Kraftaktes von Industrieunternehmen und Politik.

Erste Aufgabe der Netzallianz sei der Breitbandausbau. „Ob die nächste Generation einen Zugang in die digitale Welt von klein auf hat oder nicht, wird über die Zukunftschancen entscheiden.“ Die Deutsche Telekom begrüßte die Initiative. „Um im weltweiten Wettbewerb der Wirtschaftsstandorte nicht zurückzufallen, braucht Deutschland einen zügigen Breitbandausbau“, sagte Telekom-Chef Tim Höttgesder Zeitung. „Um dieses Riesenprojekt zu stemmen, ist die gesamte Branche gefordert.“ Der IT-Branchenverband Bitkom beziffert die dafür notwendige Investitionen auf rund 20 Milliarden Euro.
 
EU-Kommissarin Neelie Kroes sagte der „Welt“: „Dobrindt hat Recht: Schnelles Breitbandnetz ist der erste und wichtigste Schritt zu einem größeren digitalen Erfolg.“ Sie setze darauf, dass Deutschland gerade in Gebieten wie in Ostdeutschland beweise, wie wichtig schnelles Internet für Wachstum und Arbeitsplätze ist. „Breitband macht den Rest erst möglich“, sagte die Kommissarin. [dpa]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen Die großen Firmen haben längst ihr Versagen vorgeführt. Kleine, regionale Firmen sollten gefördert werden.
  2. AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen Tja, dann wäre es doch sinnvoll erst einmal die Flatrate abzuschaffen und die Leute nach 75GB zu Drosseln. Wäre doch mal ein Schritt in die richtige Richtung oder? Was hier im Land für Vollpfosten am Hebel sitzen, ist wirklich sehr traurig.
  3. AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen Ich formuliere das mal überspitzt: Wenn sich die großen Unternehmen eines Wirtschaftsbereichs zusammensetzen, hat man das früher mal Kartell genannt. Heute wird es von Politikern gefordert, die einge Zeit später dann in einem dieser Unternehmen einen netten Job kriegen, am besten die Aufgabe, bei ihren eigenen Nachfolgern für ihren neuen Arbeitgeber zu trommeln. Strotti
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum