Dr Dish TV startet Video on Demand

0
13
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das längerfristig angekündigte Video-on-Demand-Portal von Dr Dish TV ist jetzt aufgeschaltet worden. Zu sehen gibt es die über Satellit verbreiteten Sendungen seit dem 2. Juni in Deutsch und Englisch.

Darüber hinaus sind auch die kontroversen Entavio-Runden dort abrufbar. Der Sender für Sat-Fans und Medieninteressierte ist darüber hinaus auch weiterhin auf Astra 19,2 Grad Ost vertikal über die Frequenz 12,246 MHz (SR 27500, FEC3/4) zu empfangen.

Das Programm von Dr Dish Television richten sich an Zuschauer, die sich für Medien, Unterhaltung und Kommunikation in Hinblick auf die digitale Fernsehzukunft interessieren. Darüber hinaus ist der Spartensender eine wichtige Informationsquelle für Hersteller, Händler und Dienstleistungsunternehmen der Medien- und Unterhaltungsbranche.
 
Jede Woche neu (Sendezeit täglich von 10 – 17 Uhr) informiert DrDish Television über Trends und News der Unterhaltungs- und Medienbranche und baut hierdurch die Brücke zwischen Serviceleistern und Endverbrauchern mit Magazinen, Testberichten, Produktvorstellungen und -vergleichen, Nachrichten und Kommentare. Alle Sendungen sind für Endverbraucher redaktionell verständlich aufbereitet. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum