Elgato bringt Eye-TV für Android-Geräte

0
23
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort soll die mobile TV-Lösung Eye-TV auch Nutzern von mobilen Android-Geräten zur Verfügung stehen. Entsprechende Apps für die Empfänger Tivizen und EyeTV Netstream von sollen kostenlos auf Google Play bereitstehen. Auf der komenden IFA hat Hersteller Elgato mit dem Game Capture HD zudem einen Rekorder für Gameplay-Videos von Videospielen in Petto.

Wie der Hersteller am Donnerstag mitteilte, sollen ab sofort auch Besitzer von Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem den mobilen TV-Tuner Elgato Tivizen (DVB-T) und die TV-Netzwerktuner EyeTV Netstream DTT (DVB-T) und Sat (DVB-S/S2) nutzen können. Mit Hilfe einer kostenlosen App soll es so möglich sein, auf den entsprechenden Geräten ohne zusätzliche Verbindungskosten auch von Unterwegs aus oder im Wi-Fi-Netzwerk Live-TV zu empfangen.
 
Bislang war Eye-TV den Nutzern von PCs, iPhones und iPads vorbehalten.Auf der vom 31. August bis zum 5. September stattfindenden IFA 2012möchte der Empfangsspezialist den Android-Beitzern die Technik erstmalsvorstellen. Die jeweiligen Android-Apps für Elgato Tivizen und dieEyeTV-Netstream-Tuner sollen kostenlos auf Google Play bereitstehen.

Auch für Videospiele-Fans möchte der Hersteller in Berlin eine Produktneuheit vorstellen. Mit dem Elgato Game Capture HD soll es möglich sein, Gameplay-Videos in HD-Qualität zu erstellen. Das Gerät soll sich mit einem Kabel an die Spielekonsolen Playstation 3 und Xbox 360 anschließen lassen. Die aufgenommenen Videos sollen dabei auf der angeschlossenen Festplatte nur wenig Speicherplatz in Anspruch nehmen. Im Fachhandel soll der Game Capture HD für 199,95 Euro (UVP) erhältlich sein. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum