Enissa Amani wird erste deutsche Comedienne auf Netflix

18
50
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Enissa Amani wird bald mit einem Stand-up-Programm auf Netflix zu sehen sein. Sie ist damit die erste deutsche Komikerin, der diese Ehre zuteil wird.

Nachdem ihre ProSieben-Shows nicht so recht zünden wollten, bekommt Enissa Amani nun die Chance sich auf Netflix zu beweisen. Dort läuft ab dem 30. März ein eigens zu diesem Zweck konzipiertes Bühnen-Programm von ihr, wie es in einer zuerst vom Mediendienst „Teleschau“ verbreiteten Meldung heißt.

Nach Dieter Nuhr und dem Comedian Teddy ist Amani erst die dritte Deutsche überhaupt, die ein Stand-up-Programm auf Netflix zum besten gibt – und die erste deutsche Frau überhaupt. Produziert wurde das Programm bei einem Auftritt vom 8. Januar dieses Jahres im St. Pauli Theater.

Die Deutsch-Iranerin gewann 2015 den Deutschen Comedypreis als „Beste Newcomerin“ und bekam infolgedessen auf ProSieben die Shows „Studio Amani“ und „’nissa“ (beide 2016), die jedoch weniger erfolgreich liefen. Außerdem spielte sie in dem Kinofilm „Fack ju Göhte 2“ mit. [bey]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

18 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum