Erfolgreicher Benchmark-Test für IPTV

0
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Sunnyvale, USA – In den Vereinigten Staaten ist eine IPTV-Infrastruktur für eine Million Kunden auf Herz und Nieren geprüft worden. Kasenna, HP und Intel haben dafür miteinander kooperiert.

Getestet haben die Unternehmen vor allem auf Skalierbarkeit, Ausfalltoleranz und Installierbarkeit der Infrastruktur. Im Blickpunkt stand dabei die Verbreitung von Fernsehunterhaltung per Internet sowie Video on Demand-Dienste, die großer Bandbreiten bedürfen.

Getestet wurde im französischen Grenoble. Dazu haben die Entwickler eine Zugangsnetzwerk-Umgebung simuliert. Im Belastungsverfahren haben die Tester ein Traffic-Modell vorgetäuscht, das Nutzerzahlen an einem Freitag- oder Samstagabend beinhaltete. Insgesamt sei der Test erfolgreich verlaufen.
 
Nun sollen Anbieter die Chance bekommen, eigene Versuche laufen zu lassen. “Für Service Provider, die mit der Einführung von IPTV kämpfen, weil unter anderem die Skalierbarkeit der ersten Generation recht schwach ist, stellt dieser historische HP-Kasenna-Intel- 1-Million-User Test einen Vorläufer einer IPTV Infrastruktur dar, der schnell Hunderte bis zu einer Million Usern aufnehmen kann,” sagt Kumar Shah, CEO bei Kasenna. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum